Dienstag, 4. Februar 2014

mal wieder: ABNEHMEN

Ich finde es ist mal wieder Zeit für ein kleines Update ;)

Momentan hab ich echt einen guten "Lauf" und ernähre mich sehr 811-lastig, sprich fast zu 100% roh *yeah*!

Ich habe bemerkt, dass ich mit einem super Makronährstoff-Verhältnis (sprich nach 80/10/10) und mit gekochter Nahrung (Kartoffeln, Reis, Quinoa, Hirse) eine sehr, sehr gute Verdauung habe und gaaaaaaaaaaaanz langsam abnehmen kann. 
Was ich jedoch die letze Zeit feststellen musste ist, dass je weniger gekocht ich esse, desto besser kann ich abnehmen (obwohl die Kalorien am Ende des Tages das Selbe ergeben)!
Die Rohkost taugt mir momentan wirklich sehr, sehr gut, sprich ich fühle mich damit echt grandios :)
Kein Gefühl von Aufgebläht sein oder dergleichen!

Was dennoch ganz wichtig ist fürs Abnehmen, das wäre der regelmäßige Sport! Aber das brauch ich euch ja glaub ich nicht erzählen ;)
Damit geht es noch viiiiiiiiiiiiel leichter!

Allerdings, wie schon so oft erwähnt, bitte die Waage nicht überstrapazieren, sondern lieber mit dem Maßband bzw. alten Klamotten messen.
Meine Waage will einfach nicht nach unten wandern, sie bleibt fast konstant.
Jedoch passen auf einmal sämtliche Klamotten von früher bzw. ich merke, wie straff ich überall werde ;) :P
Juhu - was für ein tolles Gefühl! Das wünsche ich euch auch!

Hat von euch auch jemand die selben Erfahrungen gemacht???
Über euer Feedback freue ich mich sehr!

Habt einen wundervollen Tag und genießt die Sonne (hier scheint sie gerade ;) )


Vielleicht ja mit nem rohköstlichen Eis in der Hand ;)


fruit*love*passion
Miri



P.S.: Wir sind jetzt auch bei Instagram, falls es jemanden interessiert ;)

Kommentare:

  1. Warum bist du denn so auf's abnehmen fixiert bzw. warum willst du denn überhaupt abnehmen? Findest du dich zu dick? Magst du deine Größe, dein Gewicht und dein Wunschgewicht preisgeben? Du musst das natürlich nicht, wenn es dir unangenehm ist. Ich verstehe nur dieses fixiert sein auf "dünn" in der 801010er Szene extremst auffällig. Das fängt bei DR und Freelee an und geht die ganze Reihe durch. Außerdem finde ich viele auch total ausgezehrt. Findest du das schön?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym!
      Ausgezehrt finde ich garantiert nicht schön und ich orientiere mich auch nicht an den Medien bzw. an Freelee oder Durianrider.
      Ich möchte mein Wunschgewicht erreichen, mit dem ich mich einfach wohl fühle und das auf gesunde Art und Weise. Mein Gefühl und auch die ersten Erfolge zeigen mir, ich bin auf dem richtigen Weg! Und das fühlt sich echt gut an!!!
      Zu meinem momentanen Gewicht schweige ich mich vorerst mal aus ;) Aber vielleicht ändert sich das ja demnächst ;)
      Liebste Grüße,
      Miri

      Löschen
  2. Hallo Miri.
    Ich finde es klasse und freue mich für dich, mach weiter so!
    Hier noch ein Link für dich und Martin.
    http://tartasconmagia.files.wordpress.com/2014/01/bananas.jpg?w=1000

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viiiiiiiiielen Dank, das ist ja sowas von süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß :)
      Liebste Grüße zurück an dich :D

      Löschen
  3. Woraus besteht die Waffel? =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Waffel besteht aus Bananen und Erdbeeren - alles gemixt und im Dörrgerät getrocknet!!!

      Löschen
  4. Der Vorteil der Ernährung ist fuer mich das es lange satt macht und du nicht ständig Heißhunger Attacken hast.
    Trotzdem muss ich sagen das ich nicht mein leben deshalb total auf den Kopfstelle. Heute Abend bin ich mit Kollegen indisch essen und da werde ich mir sicher nicht mein eigenes essen mitbringen. Eine gute balance zu haben finde ich gut.
    Zum Abnehmen, ich esse schon seit Jahren gesund und achte darauf wenig fett zu konsumieren. wer dann noch sport macht, muss sich nicht über sein gewicht soviele gedanken machen. Das pendelt sich gut ein. Als vorbild kann man sich die meisten 801010ler wirklich nicht nehmen. Sieht ja wirklich zum teil nicht mehr schoen aus- ist aber auch geschmack sache.
    Das mit dem duenn sein wollen um jeden preis ist so oberflaechlich in unserer gesellschaft. Ich trage groeße 36, alles supi und habe nur etwas mehr bauch und trotzdem wollen einem die medien immer wieder weiß machen, dass es ja noch besser geht...man kann noch fitter werden und auch einen flacher bauch ist machbar mit diziplin. Ist ja wirklich toll...aber es gibt auch noch wichtigeres...!!!
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym!
      Da hast du vollkommen Recht, die Medien manipulieren ohne Rücksicht auf Konsequenzen!
      Bei mir dreht es sich, wie oben schon geschrieben, um das Wohlfühlen und vor allem geht es mir in erster Linie um meine Gesundheit!
      Größe 36 ist doch super, da bin ich noch nicht angekommen!
      Ich denke es gibt so viele Vorteile mit diesem Lifestyle, da ist das Abnehmen eine nette Begleiterscheinung ;)
      Ich wollte es nur mal wieder gesagt haben, da sich sehr viele Nachrichten an uns, um dieses Thema drehen!
      Viele Grüße,
      Miri :)

      Löschen
  5. Hey Miri,

    wie hast du denn die Eis"waffeln" gemacht? Freut mich, dass es dir grad gut geht mit deiner Ernährung. :)

    LG, Frau Momo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Momo,
      das ist ja schön von dir zu lesen, letztens habe ich erst wieder an dich gedacht!!! *freu*
      Vielen Dank für deine lieben Worte, ich hoffe es geht auch dir super!!!!
      Die Eiswaffel besteht ganz einfach aus Bananen und Erdbeeren gemixt und im Dörrgerät getrocknet!
      Alles Liebe für dich :)
      Miri

      Löschen
  6. Hi, ich habe euch gerade gefunden...
    Seit Anfang Januar bin ich (57J.)auf 100% Roh umgestiegen, habe seit dem 8 Kilo abgenommen, fühle mich echt fit und wundere mich, welche Probleme man bekommen kann???

    Ich achte auf sehr viel Grünes, ansonsten esse ich alles roh, auf das ich Hunger habe.
    Wenn ich mich mal irgendwann wieder zu etwas anderem als roh hingezogen fühle werde ich es essen, es gibt keine Regel.
    Da ich hungrig einkaufen gehe, schaue ich alles an und bis jetzt hat mich nichts als roh gelockt.
    Freue mich heute über meinen Sedona Combo, auf geht s zu neuen Genusserfahrungen.
    Schön bei euch mitzulesen, Danke für das Teilen eurer Erfahrungen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Miri,
    Ist echt super das Du Erfolg meldest.
    Ich habe immer wieder in letzter Zeit Rückschläge was mich total sauer macht.
    Heute Abend eine Tüte vegane Gummibärchen... Außer das es so gut wie kein Fett hat, nicht wirklich 811 tauglich. Ich denke dann, besser als ein Stück Kuchen- fett+zucker.
    Wie gehst du mit Rueckschlaegen um? Oder gibt es die nie?
    Zudem habe ich wine Frage zu veganem Saft. Warum ist es nicht gut diesen zu trinken? Ich liebe Saftschorlen, trinke Sie aber nicht mehr weil abgeraten wird, weil sie nicht roh sind. Kann man das nicht so sehen wie bei gekochten Kartoffeln, Reis usw.?
    Außerdem noch eine Frage zu 811 und das Soziale Leben. Mein Freund isst Fleisch, mir zu liebe schon echt weniger, aber hat jemand vielleicht damit Erfahrung wie man das trotzdem durchhaelt? Zumal ja wirklich bei 811 so gut wie nie gekocht wird.
    Viele Grüße
    Melania

    AntwortenLöschen